Lost in Translation

Hier ist mein Versuch, einen Blogbeitrag auf Deutsch zu schreiben. Es wird kurz sein!

Ich hatte die unrealistische Idee, dass ich in eine sehr kurzer Zeit (etwa ein Jahr) fließend sprechen würde. Ich kann jedoch viel Deutsch verstehen, und auch nur deutsches Fernsehen, Filme schauen und deutsches Radio hören. Es gibt sicherlich Momente, in denen ich das Gefühl habe, in meinem Deutsch angekommen zu sein, und andere Momente, in denen ich das Gefühl habe, einen Schritt zurück gegangen zu sein.

Ich habe heute gemerkt, dass sich für mich in den Jahren hier in und um Freiburg Deutschland viel verändert hat. Ich kenne die Straßen und wie ich mich fortbewege. Ich kann auf einer bestimmten Ebene kommunizieren. Was hat mich veranlasst, an die frühen Tage in Deutschland zu denken? Ich sehe zufällig einen Student aus meinem Sprach- und Integrationsunterricht. Gemeinsam haben wir gemerkt, dass wir in Deutschland leben und arbeiten und besser miteinander kommunizieren können als zuvor. Da es keine vorherige gemeinsame Sprache gab, auf die man sich verlassen konnte, da er kein Wort Englisch spricht und mein Solvakian schrecklich ist, war die Veränderung wirklich riesig.

Jetzt Antwort ich auf deutsche E-Mails von unterwegs, aber merke, dass selbst meine Rechtschreibung und Grammatik nicht oft richtig sind. Und ich viele Fehler mache, aber ich bin besser als vorher. Früher habe ich meinestest einen Tag gebraucht, um eine deutsche E-Mail zu versenden, und jetzt sende ich mehrere am Tag. Die Rechtschreibfehler beschuldige ich Autokorrektur. Wenn Sie andere Sprachen kennen, war sicherlich nützlich, wenn wir auf Reisen waren, wie wir in Frankreich bei einem kürzlichen Familienurlaub erlebt hatten – der Kellner (der auch mehrsprachig war) war verwirrt, wenn wir Englisch, Französisch oder Deutsch sprachen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.